Internet - Neues aus dem World Wide Web

Ipad Mini - die letzten Infos zum nächsten Apple Clou



Schon seit Wochen ranken sich viele Gerüchte um das iPad Mini, ein angeblich bald erscheinendes Tablet von Apple. Im Folgenden werden bereits veröffentlichte Details und Spekulationen aus der Apple Fangemeinde zusammengetragen.


Einige Daten stehen bereits fest, das neue Produkt von Apple wird "iPad Mini" heißen und wird mit 7,85 Zoll und einer Auflösung von 1024x768 Pixel einen kleineren Bildschirm haben als sein Vorgänger.

Auch soll die Produktion nun nicht mehr hauptsächlich, wie bei vorigen Geräten, von Foxconn, sondern zu etwa 60% vom chinesischen Auftragshersteller Pegatron übernommen werden.
In Kooperation mit diversen anderen Auftragsherstellern soll die Produktion bereits im September 2012 beginnen und so monatlich etwa 4 Millionen iPad Mini liefern. Bekannt ist auch, dass der ehemalige Geschäftsführer von Apple, Steve Jobs, keineswegs gegen die Herstellung des iPad Mini, sondern ein Befürworter war.
 




Gerüchte und Spekulationen

Es existieren seit mehreren Wochen unzählige Gerüchte über das höchstwahrscheinlich erscheinende iPad Mini. Viele Menschen spekulieren, dass es womöglich sogar schon im Oktober offiziell vorgestellt werden soll. Somit wäre ein Verkaufsstart noch am Ende des Jahres denkbar.

Fotos vom ipad Mini

Mehrere Fotos sind bereits aufgetaucht, deren Wahrheitsgehalt jedoch ungeklärt ist. Auf diesen Fotos sieht man die Rückseite des iPad Mini, auffällig ist das Fehlen einer Kamera. Diese könnte allerdings noch im Laufe der Zeit zur Produktion hinzugefügt werden. Weitere Vermutungen handeln von der auf den Fotos nicht zu sehende Vorderseite. Angeblich soll diese wie eine vergrößerte Version des iPod Touch aussehen. Fotos findet man unter anderem auf www.zdnet.de oder auf www.pcwelt.de.

Display des ipad Mini

Spekulationen drehen sich auch um das Display an sich: dass der Durchmesser des Bildschirms 7,85 Zoll betragen soll, ist bekannt. Eine wichtige Rolle spielt aber auch die Tatsache, was dieses Display so alles kann. Angeblich soll der bekannte TV-Hersteller Sharp für den Bildschirm verantwortlich sein und damit für ein noch kontrastreicheres und besseres Bild sorgen.

Auch was den Anschluss angeht, soll es Neuerungen geben: das neue Apple Gerät wird angeblich einen kleineren Stecker haben als seine Vorgänger. Was die Dicke des iPad Mini betrifft, wird es laut Gerüchten mit 7,3mm beinahe so schmal sein wie der nur um 0,1mm dünnere iPod Touch der 4. Generation. 

Ein interner Speicher von 16GB soll angeblich ebenfalls enthalten sein; ob es wie bei den Vorgängern wieder unterschiedliche Speichergrößen gibt, ist noch nicht bekannt. 

Höchstwahrscheinlich ist, dass auch für dieses Gerät das Programm "iTunes" vorhanden sein muss, um es in Betreib zu nehmen. Alles in allem soll das neue Produkt von Apple angeblich 299 US-Dollar kosten. Wann es in Deutschland erscheint, ist nicht bekannt. Alle hier präsentierten Daten und Fakten wurden zusammengetragen von www.tabletpctest.org.

Bild: © Mihai Simonia - Fotolia.com.


» Datum: 24.09.2012 » Uhrzeit: 10:29 » Kategorie: Internet » Views: 1788

 
 
 

Schon gewusst?

sms-lotse.de war die erste Free SMS Seite im Internet mit dynamischer Free SMS Anbieterliste. Jede Sekunde fragt unsere Software vollautomatisch bei allen Free SMS Diensten an ob noch ein freies SMS Kontingent vorhanden ist. Bereits seit mehreren Jahren gibt es das Lotsen-Portal und wir sind damit einer der Pioniere im Bereich Gratis / Free SMS Anbieter. Wir achten vor allem darauf, dass jeder gelistete Anbieter bei dem man SMS kostenlos versenden kann vorher sorgfältig geprüft wurde, ob die SMS auch wirklich ankommen. Das ist wohl der Grund warum pro Tag viele tausende SMS kostenlos über den SMS-Lotse verschickt werden.

Also auf gehts: Free SMS ohne Ende warten darauf verschickt zu werden.