Kino - Aktuelle Filmstarts, Kinokritiken & mehr

Filminfo: Iron Man



 Die diesjährige Saison der Sommerblockbuster eröffnete einmal mehr ein Comicfilm aus dem Hause Marvel, Iron Man. Aber bietet der x-te Superheldenfilm wirklich noch etwas?


kinobilderMit Iron Man betritt die Comicschmiede Marvel erstmals Neuland. Denn ab sofort sind alle neuen Kinofilme von Marvel eigenfinanziert. Dennoch hatte man für diesen Film ein großes Budget und namhafte Darsteller zur Verfügung. Das Ergebnis: Ein cooler Actionfilm, der Spaß macht.

Eigentlich ist der Milliardär Tony Stark (Robert Downey Jr.) ein arroganter und selbstverliebter Zyniker, der sich und seine tödliche Waffenproduktionsfirma gerne zur Schau stellt. Doch als er von Rebellen in Afghanistan verschleppt wird, ändert Tony sein Leben gewaltig. Mit der Hilfe einer selbst zusammengebauten Metallrüstung entkommt er seinen Feinden. Zuhause stellt er die Waffenproduktion seiner Firma ein, sehr zum Missfallen seines undurchsichtigen Geschäftspartners Obadiah Stane (Jeff Bridges). Stark entwickelt die Rüstung dank seiner Fähigkeiten und modernster Technik weiter und kämpft fortan als „Iron Man“ gegen das Böse. Unterstützt wird er von seiner Sekretärin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und seinem Kumpel Rodey (Terrence Howard).

Im Gegensatz zu einigen anderen Comic-Verfilmungen verzichtet Iron Man auf die einschlägigen Klischees oder umschifft sie geschickt. Die recht glaubwürdige Wandlung des Tony Stark vom zynischen Waffen-Multi zum verantwortungsbewussten (Anti-)Helden gelingt vor allem durch das mehr als überzeugende Spiel von Robert Downey Jr. Bei der übrigen Besetzung ist vor allem Jeff Bridges interessant, den der ein oder andere Zuschauer erst nicht wieder erkennen wird. Die weiteren Zutaten des Erfolgs sind eine geradlinige, aber ausgewogene Story, wohldosierte Action-Szenen und ein rockiger Score gepaart mit dem einer Prise Humor. Der Startschuss zu einer voraussichtlich zehnteiligen Reihe von eigenproduzierten Filmen ist für Marvel also geglückt. Iron Man 2 folgt übrigens Ende April 2010.    

Fazit: 8/10 Punkten


Iron Man

Comicverfilmung USA 2008. FSK: Freigegeben ab 12 Jahren. 126 Minuten. Deutscher Kinostart: 1. Mai 2008. Mit: Robert Downey Jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Shaun Toub u.v.a. Regie: Jon Favreau.

Marius Joa für SMS-Lotse.    


» Datum: 25.05.2008 » Uhrzeit: 20:34 » Kategorie: Kino » Views: 4710

 
 
 

Schon gewusst?

sms-lotse.de war die erste Free SMS Seite im Internet mit dynamischer Free SMS Anbieterliste. Jede Sekunde fragt unsere Software vollautomatisch bei allen Free SMS Diensten an ob noch ein freies SMS Kontingent vorhanden ist. Bereits seit mehreren Jahren gibt es das Lotsen-Portal und wir sind damit einer der Pioniere im Bereich Gratis / Free SMS Anbieter. Wir achten vor allem darauf, dass jeder gelistete Anbieter bei dem man SMS kostenlos versenden kann vorher sorgfältig geprüft wurde, ob die SMS auch wirklich ankommen. Das ist wohl der Grund warum pro Tag viele tausende SMS kostenlos über den SMS-Lotse verschickt werden.

Also auf gehts: Free SMS ohne Ende warten darauf verschickt zu werden.